Zum Welttag des Buches gibt es stylische e-Reader-Hüllen von caseable und ich bin ein bisschen verliebt


Anzeige!
Ich liebe meinen Reader, denn es gibt wohl kaum einen bequemeren Weg eine Vielzahl an Büchern immer griffbereit in der Tasche zu haben. Urlaub ohne Reader ist für mich mittlerweile undenkbar. Genauso wichtig wie der Reader, ist aber auch die perfekte Hülle. Der Reader sollte super geschützt sein und idealerweise auch noch toll aussehen. Bei caseable wurde ich fündig. Neben einer Vielzahl an Schutzhüllen für Smartphone, Tablet und Laptop gibt es dort auch eine große Auswahl für e-Reader-Hüllen. Dabei ist es völlig egal, ob ihr einen Tolino, Kobo oder Kindle habt, denn hier werden auf jeden Fall alle e-Reader-Leser fündig. 

Der Shop bietet eine Vielzahl an Designs. Ihr habt die freie Wahl. Eine Hülle mit Bloglogo oder selbst gemachtem Bild ist ebenso denkbar, wie die Auswahl eines vorhandenen Designs. caseable arbeitet hier auch mit einer Vielzahl an Künstlern zusammen und die Auswahl ist so groß, dass ich mich selbst kaum entscheiden konnte. Meine Hülle ist übrigens mit einem Design von Graphikdesignerin Mareike Böhmer gestaltet, deren Drucke mir schon ziemlich lange gefallen.


Alle Hüllen werden in Handarbeit in Deutschland hergestellt und ein spezielles Druckverfahren schließt die Farben tief in das Material ein, sodass sie kratz- und wasserfest werden. Ideale Bedingungen für eine Schutzhülle.

Sale-Alarm

Zum Welttag des Buches hat sich caseable etwas ganz tolles einfallen lassen, denn mit dem Code BOOK17 spart ihr bei einer Bestellung eines Reader-Cases von Freitag bis Sonntag ganze 20%. Da lohnt es sich auf jeden Fall einmal dort vorbeizuschauen. Am Sonntag solltet ihr zudem ein Blick auf die Facebook-Seite von caseable werfen, denn da habt ihr die Chance ein Case im Wunschdesign zu gewinnen.


Wer von euch nutzt denn auch so gerne einen E-Reader? Und seid ihr bei caseable bereits fündig geworden?

Labels: ,