Verlagsvorschauen: 6x Lesestoff aus dem DUMONT Verlag

Als vor einiger Zeit die Vorschauen aus dem Dumont Verlag ins Haus geflattert sind, habe ich mich riesig gefreut. Egal was auch passiert, in diesem Verlag finde ich immer Bücher, die mir gefallen und mich neugierig machen. Ich habe einige tolle und interessante Bücher gefunden, aber diese sechs Bücher hier interessieren mich am meisten. 


Das vollständige Programm aus dem Verlag findet man hier. Vielleicht ist ja auch für euch etwas dabei. Von oben links nach unten rechts: 'Ich bin gleich da' von Anne Köhler hat mich spontan neugierig gemacht, weil mir allein das Cover schon wahnsinnig gut gefällt. Vollkommen überzeugt bin ich aber, weil es hier ums Kochen geht und sich die Inhaltsangabe einfach wunderbar anhört. 'Das Labyrinth' von Sigge Eklund ist dagegen ein ganz anderes Buch. Es wird als das schwedische 'Gone Girl' bezeichnet und allein deswegen muss ich es natürlich unbedingt lesen. 'Herrlichkeit' von Margaret Mazzantini hört sich nach einer intensiven, schönen und zugleich schmerzhaften Geschichte über die Liebe an. Für mich ein Buch, in das ich mich sofort verliebt habe, ohne es überhaupt zu kennen. 'Fuckin Sushi' von Marc Degens ist ein Cover und Titel, der nachträglich im Gedächtnis bleibt und für mich perfekt zur Geschichte passt. Weil ich großer Fan von 'Tschick' bin und es hier sogar direkt heißt, dass dieses Buch für Fans von eben diesem wie gemacht ist, kommt es natürlich auf die Leseliste. 'Nach Feierabend' von Kathrin Spoerr und Britta Stuff ist ein Buch, das mich bereits auf der Buchmesse angesprochen hat. Obwohl es wohl mehrere Geschichten und Erzählstränge sind, übt es auf mich eine ganz besondere Faszination aus. Dieses Buch muss ich damit unbedingt lesen. 'Nacktschnecken' von Rebecca Martin ist die Geschichte einer Beziehung und diese würde ich gerne verfolgen. Die Autorin ist für mich keine Unbekannte und ich würde gerne sehen, wohin sie sich weiterentwickelt hat. Schaut euch unbedingt auch 'Eat' von Nigel Slater näher an. Ich hab es natürlich schon auf die Wunschliste gepackt und 'Der dunkle See' von Conny Schwarz wandert ebenso auch die Wunschliste. Natürlich muss vorab aber noch der erste Band der Reihe gelesen werden.

Interessiert euch persönlich eines der Bücher näher? Oder habt ihr andere Favoriten aus dem Dumont Verlag? Ich bin gespannt auf eure Empfehlungen.

Labels: ,